Den geboren hat ein Magd

Worte: Andernacher Gesangbuch, 1608
Weise: Westfälisches Lied, 1588
Gattung: Weihnachtslied
Sprache: Deutsch
Den geboren hat ein Magd,
hat der Welt das leben bracht
und den bösen Feind verjagt
und aller seiner Macht beraubt.

Suse, su, su, su, schlaf mein liebes Kindelein.

O du liebes Kindelein,
wollst doch unsre Freude sein
nun und alle Ewigkeit,
denn du bist unser herr allzeit.

Suse, su, su, su, schlaf mein liebes Kindelein.




Sprüche-T-shirts