Bolle reiste jüngst zu Pfingsten

Gattung: Volkslied aus Berlin
Sprache: Deutsch
G-Dur
1. Bolle reiste jüngst zu Pfingsten nach Pankow war sein Ziel,
da verlor er seinen Jüngsten ganz plötzlich im Gewühl (Jewühl);
īne volle halbe Stunde hat er nach ihm gespürt (jespürt),
|: Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert :|

2. Zu Pankow gabīs kein Essen, zu Pankow gabīs kein Bier.
War alles aufgegessen (aufjefressen) von fremden Gästen hier,
nicht mal īne Butterstulle hat man ihm reserviert,
|: Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert :|

   
3. Auf der Schöneholzer Heide, da gabīs īne Keilerei
und Bolle gar nicht feige, war feste mit (mang) dabei !
Das Messer īrausgerissen (rausgezogen) und fünfe massakriert,
|: Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert :|

4. Es fing schon an zu tagen, als er sein Heim erblickt.
Das Hemd war ohne Kragen, das Nasenbein geknickt (zerknickt),
das rechte Auge fehlte, das linke marmoriert,
|: Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert :|

5. Als er nach Haus gekommen, da ging's ihm aber schlecht.
Da hat ihn seine Olle janz mörderisch verdrescht!
Ne volle halbe Stunde hat sie auf ihm poliert
|: Aber dennoch hat sich Bolle janz köstlich amüsiert :|




Sprüche-T-shirts