Horch die Glocke tönt

Musik: Hirtenweise aus Nyland (Finnland)
Gattung: Morgenlied
Sprache: Deutsch
Horch, die Glocke tönt,
der Alte mit den Schafen hat schon übern Stall geschaut,
du hast zu lang geschlafen.
Reif ist in das Gras gefallen,
Sonne hat's getrunken,
Wasser, Kiesel, Weißer Stern* im Wiesengrund versunken.

2. Horch, die Glocke tönt,
der Nebel will schon steigen.
Wasch die Augen,
Weidenkätzchen schimmern in den Zweigen.
Hasel träumt am hellen Tag,
die Birken steh'n zu vieren,
Espe flüstert schon im Wind,
die Erle muß noch frieren.

3. Horch, die Glocke tönt,
der Riegel ist gefallen,
hab den Beutel umgehängt
und ruf den Tieren allen.
Weißer Stern leckt meine Hand
und Mühle schnauft zur Linken,
Schnecke bläst den Reif vom Gras
und Blässe will schon trinken.

* Namen der Kühe




Sprüche-T-shirts